SAFLAX – Großblütige Mimose – 15 Samen – Mimosa nuttallii

4,24 

Enthält 7% Mehrwertsteuer
Kostenloser Versand

Gar nicht so mimosenhaft! Winterhart und robust!

Nicht vorrätig

EAN: 4055473131757 Kategorie:

SAFLAX – Großblütige Mimose – Mimosa nuttallii – 15 Samen

Gar nicht so mimosenhaft! Winterhart und robust!



Die niedrig wachsende, robuste und winterharte Großblütige Mimose ist ein mehrjähriger Strauch, der ausgewachsen eine Höhe von 25 bis 30 Zentimetern erreicht und bis zu 40 Zentimeter lange Triebe ausbildet. Wie andere Mimosen klappt sie ihre länglichen Fiederblätter bei Berührung oder Erschütterung zusammen. Ihre pompomähnlichen langstieligen Blütenköpfe, die im August und September blühen, bestehen aus kleinen pinkfarbenen Blüten mit langen, ebenso pinkfarbenen Staubfäden und goldgelben Staubbeuteln.

Naturstandort: Die sandigen bis steinigen Böden der Great Plains in den USA bilden den Naturstandort der Mimose nuttallii.

Anzucht: Im Haus ist die Anzucht aus Samen das ganze Jahr über möglich. Legen Sie die Samen zunächst für zwei Wochen in den Kühlschrank und anschließend einen Tag in ein Gefäss mit raumwarmem Wasser, um eine verbesserter Keimfähigkeit zu erreichen. Streuen Sie den Samen dann einfach auf feuchter Anzuchterde aus und bedecken Sie das Saatgut nur leicht mit Anzuchtsubstrat. Spannen Sie Klarsichtfolie über das Anzuchtgefäß und stechen Sie einige Löcher in die Folie. So ist die Erde vor Austrocknung geschützt. Stellen Sie das Anzuchtgefäß an einen hellen und warmen Ort mit 20 bis 25° Celsius und halten Sie die Anzuchterde feucht, aber nicht nass. Bis zur Keimung dauert es dann gewöhnlich nur eine Woche. Wegen der feinen Wurzeln sollten Sie mit dem Umtopfen danach nochmals etwa 6 Wochen warten und können dann drei bis vier Pflanzen in einem Topf zusammen setzen.

Standort: Am besten eignet sich ein heller Standort. An warmen und sonnigen Plätzen steht sie im Sommer auch gerne im Freien.

Pflege: Die Großblütige Mimose wächst am Naturstandort auf trockenen und steinigen Böden. Daher ist der Wasserbedarf nicht sehr hoch. Halten Sie die Pflanze immer nur leicht feucht, aber vermeiden Sie Staunässe oder Restwasser im Untersetzer. Von April bis September empfehlen wir eine Versorgung mit Kübelpflanzendünger im Abstand von drei bis vier Wochen. Da die Mimose schnell wächst und Wurzeln ausbildet, empfiehlt sich direkt die Wahl eines größeren Topfes.

Im Winter: Mimosen sind nicht einjährig, obwohl dies häufig beschrieben wird. Zum Winter wirft sie ihr Laub ab, kann auf 15 bis 20 Zentimeter zurückgeschnitten werden und sollte jetzt nur noch so sparsam mit Wasser versorgt werden, dass der Wurzelballen nicht austrocknet. Ein kühler und auch dunkler Standort mit Temperaturen zwischen 5° und 15° Celsius ist bis März ideal.

Bonsaieignung: Nein



Bildnachweise:

Aufgrund technischer Begrenzungen werden Links als Text angegeben.

13175-mimosa-nuttallii-K-VS-A.jpg – Frank Laue – © Saflax – saflax.de/copyright
13175-mimosa-nuttallii-K-RS-A.jpg – Frank Laue – © Saflax – saflax.de/copyright
13175-31-Mimosa-nuttallii.jpg – DanielCD – CC-BY-SA-3.0 – creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0
– – –
– – –
– – –
– – –
– – –
– – –

Marke

Saflax

Weitere Produkte