Search Suggestions
      Search Suggestions

          SAFLAX – Flammenbaum – 6 Samen – Delonix regia

          4,99 

          Enthält 7% Mehrwertsteuer
          Kostenloser Versand
          Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

          Ein scharlachrotes Flammenmeer

          Vorrätig

          Jetzt bis zu 30% sparen
          Staffelpreise
          (Für den selben Artikel)
          Ab 3 Stück
          5%
          Ab 5 Stück
          10%
          Ab 10 Stück
          15%
          Kombi-Rabatte
          (Für verschiedene Artikel)
          Ab 3 Artikel
          5%
          Ab 5 Artikel
          10%
          Ab 10 Artikel
          15%
          Verdoppeln Sie Ihren Rabatt, indem Sie Staffelpreise und Kombi-Rabatt miteinander kombinieren und bis zu 30% Gesamtrabatt erhalten!

          SAFLAX – Flammenbaum – 6 Samen – Delonix regia

          SKU 4055473123349 Category

          Beschreibung

          SAFLAX – Flammenbaum – Delonix regia – 6 Samen

          Ein scharlachrotes Flammenmeer



          Der Flammenbaum, manchmal auch Flame of the Forest oder Royal Poinciana genannt, hat sich zu einem echten Weltreisenden entwickelt, den man heute in den Tropen und in der Karibik, aber auch auf den Kanarischen Inseln und in Südeuropa antrifft. Seine ausgepägte Krone macht ihn zum idealen Schattenspender, der gerne als Strassen- oder Parkbaum angepflanzt wird. Spektakulär sind seine Blüten, die ab einem Alter von sechs bis acht Jahren ausgebildet werden und wie ein Flammenmeer scharlachrot bis ins Orange hinein strahlen. Die sehr langen und doppelt gefiederten Blätter weisen bis zu tausend rundliche Fiedern auf. Auch die bis zu 40 cm langen Samenschoten sind beeindruckend. Der Flammenbaum eignet sich sehr gut zu Haltung im Kübel.

          Naturstandort: Die Karibischen Inseln und Madagascar, wo er 1824 von dem holländischen Botaniker Wenceslaus Bojer erstmals verzeichnet wurde, gelten als Naturstandort.

          Anzucht: Die Anzucht im Haus ist das ganze Jahr über möglich. Legen Sie die Samen zunächst für 12 Stunden in eine Schale, die Sie mit Wasser auf Raumtemperatur befüllen. Dieses Vorgehen erhöht die Keimfähigkeit. Danach versenken Sie die Samen ungefähr einen halben Zentimeter tief in Anzuchterde, die Sie vorher gut anfeuchten. Bedecken das Anzuchtgefäß mit Klarsichtfolie, die Sie mit Löchern versehen. So ist die Erde vor Austrocknung geschützt. Alle zwei bis drei Tage sollten Sie die Folie für 2 Stunden entfernen. Das beugt einer Schimmelbildung auf der Anzuchterde vor. Stellen Sie das Anzuchtgefäß an einen hellen und warmen Ort mit 20 bis 25° Celsius und halten Sie die Anzuchterde feucht, aber nicht nass. Die Keimung erfolgt dann recht schnell nach 10 – 14 Tagen. Ist der Anzuchtort kühler, kann es manchmal auch mehrere Wochen bis zu Keimung dauern.

          Standort: Als kleiner Sämling sollte Ihr Flammenbaum hell stehen, aber in den ersten 6 bis 12 Wochen zunächst vor allzu starker Sonneneinstrahlung geschützt werden. Später liebt er auch vollsonnige Standorte, die allerdings windgeschützt sein sollten.

          Pflege: Um einen schönen und dichten Flammenbaum zu erhalten, sollten Sie Ihre Pflanze bereits als Jungpflanze beschneiden bzw. stutzen. In der Zeit zwischen Anfang Mai und Ende Oktober erwartet der Flamboyant alle zwei bis drei Wochen Kübelpflanzendünger. Sie sollten die Pflanze nicht direkt in große Kübel pflanzen, sondern besser alle zwei Jahre umtopfen, um ein gesundes Wachstum zu fördern. Blüten werden ab einem Alter von sechs bis acht Jahren ausgebildet.

          Im Winter: Der Flammenbaum ist nicht winterhart und sollte daher auch nicht an Orten unter 3° Celsius stehen. Zum Winter hin wirft er seine Blätter ab und treibt im späten Frühjahr wieder aus. Um die blattlose Zeit zu verkürzen, überwintern Sie die Pflanze an einem hellen Standort mit Temperaturen, die durchaus bis 20° Celsius betragen dürfen. Je heller und wärmer der Flammenbaum überwintert, desto mehr sollten Sie auch auf eine ausreichende Wässerung achten.

          Bonsaieignung: Nein



          Bildnachweise:

          Aufgrund technischer Begrenzungen werden Links als Text angegeben.

          12334-delonix-regia-K-VS-A.jpg – Frank Laue – © Saflax – saflax.de/copyright
          12334-delonix-regia-K-RS-A.jpg – Frank Laue – © Saflax – saflax.de/copyright
          12334-01-Delonix-regia.jpg – Sabine Laue – © Saflax – saflax.de/copyright
          12334-31-Delonix-regia.jpg – scott.zona – CC-BY-2.0 – creativecommons.org/licenses/by/2.0
          12334-03-Delonix-regia.jpg – Sabine Laue – © Saflax – saflax.de/copyright
          12334-04-Delonix-regia.jpg – Sabine Laue – © Saflax – saflax.de/copyright
          12334-05-Delonix-regia.jpg – Sabine Laue – © Saflax – saflax.de/copyright
          12334-07-Delonix-regia.jpg – Sabine Laue – © Saflax – saflax.de/copyright
          12334-34-Delonix-regia.jpg – Jamie – Collection of plants from Colombia – latin-wife.com/Colombian-Flowers-/Abatia-parviflora.asp

          Marke

          Saflax