SAFLAX – Bonsai – Ölbaum – 20 Samen – Olea europea

4,24 

Enthält 7% Mehrwertsteuer
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Der Kulturbaum Südeuropas! Kalthaus-Bonsai

Verfügbarkeit: Vorrätig

Tolle Staffelpreise
ab 3 Stück 5%, ab 5 Stück 10% und ab 10 Stück 15% sparen!

Kombi-Rabatt beim Kauf für verschiedene Artikel:
ab 3 Artikeln 5% Rabatt, ab 5 Artikeln 10% Rabatt und ab 10 Artikeln 15% Rabatt!

Verdoppeln Sie Ihren Rabatt, indem Sie Staffelpreise und Kombi-Rabatt miteinander kombinieren und bis zu 30% Gesamtrabatt erhalten!

EAN: 4055473143460 Kategorien: , Schlagwort:

SAFLAX – Bonsai – Ölbaum – Olea europea – 20 Samen

Der Kulturbaum Südeuropas! Kalthaus-Bonsai



Der immergrüne Olivenbaum ist wohl die Kulturpflanze Südeuropas schlechthin und erreicht durchaus ein biblisches Alter von mehreren hundert Jahren. Dabei prägt er im Laufe der Jahre seinen knorrigen Stamm immer markanter aus. Seine oval-länglichen, blaugrünen Blätter sind an der Unterseite weißgrau gefärbt, was den silberfarbenen Schimmer des Baums hervorruft.

Naturstandort: Der Olea europea wird seit dem 4. Jahrtausend v. Chr. im Mittelmeerraum kultiviert.

Anzucht: Im Haus ist die Anzucht aus Samen das ganze Jahr über möglich. Um die Keimfähigkeit der Samen zu erhöhen, sollten sie den harten Samen zunächst mit Sandpapier oder einer Feile angerauht werden und danach für 24 Stunden in Wasser bei Raumtemperatur anquellen können. Setzen Sie den Samen dann einen halben Zentimeter tief in die feuchte Anzuchterde und bedecken Sie das Saatgut mit Anzuchtsubstrat. Spannen Sie Klarsichtfolie über das Anzuchtgefäß und stechen Sie einige Löcher in die Folie. So ist die Erde vor Austrocknung geschützt. Alle zwei bis drei Tage sollten Sie die Folie für 2 Stunden entfernen. Das beugt einer Schimmelbildung auf der Anzuchterde vor. Stellen Sie das Anzuchtgefäß an einen hellen und warmen Ort mit 25 bis 30° Celsius (zum Beispiel über die Heizung) und halten Sie die Anzuchterde feucht, aber nicht nass. Bis zur Keimung dauert es dann gewöhnlich ungefähr vier bis zwölf Wochen.

Standort: Bieten Sie ihrem Ölbaum als Zimmer-Bonsai einen Standort, der seinen Sonnenhunger stillt. Im Sommer steht er auch gerne sonnig auf der Terrasse.

Pflege: Am besten halten Sie die Erde immer leicht feucht. Staunässe zerstört die Wurzeln und bei zu starker Trockenheit reagiert der Ölbaum mit Blattabwurf. Düngen Sie alle 14 Tage mit flüssigem Bonsaidünger außer während der Ruhezeit zwischen Oktober und April. Oliven wirken aufgrund ihrer kleinen Blätter und ihres skurrilen Stamms mit seiner rissigen Borke als kleine wie auch als große Bonsai. Da sie auch aus altem Holz gut austreiben, lassen sie sich durch Schnitt einfach gestalten. Um eine Schwächung zu vermeiden, sollten Sie neue Triebe bis zur leichten Verholzung stehen lassen. Nachtreibende Blätter lassen sich schön zu einer runden Krone gestalten. Die Olive treibt gut und gegenständig aus, was ein Drahten zumeist nicht nötig macht. Falls Sie drahten, sollten Sie dies in den Sommermonaten tun und die Äste nicht zu stark biegen, da bei der Olive sonst die Gefahr des Bruchs besteht. Junge Pflanzen sollten Sie nach drei Jahren und ältere Oliven alle fünf Jahre in gut durchlässiges Substrat mit einem hohen Kiesgehalt und guter Drainage umpflanzen.

Im Winter:

Bonsaieignung: Ja



Bildnachweise:

Aufgrund technischer Begrenzungen werden Links als Text angegeben.

14346-olea-europea-K-VS-A.jpg – Frank Laue – © Saflax – saflax.de/copyright
14346-olea-europea-K-RS-A.jpg – Frank Laue – © Saflax – saflax.de/copyright
14346-31-Olea-europea.jpg – Drew Avery – CC-BY-2.0 – creativecommons.org/licenses/by/2.0
14346-32-Olea-europea.jpg – Ragesoss – CC-BY-SA-4.0 – creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0
14346-34-Olea-europea.jpg – © JoaquimFP – . –
– – –
– – –
– – –
– – –

Marke

Saflax

Weitere Produkte